Mieterpass zum Download. Jetzt HIER beantragen! Und sicher zur Traumwohnung kommen.

Ihre Vorteile als Mieter

Sind Sie es leid, ständig absagen bei Mietwohnungen zu bekommen, ohne dass Sie überhaupt einen Besichtigungstermin hatten?

Sie möchten nicht in der Masse untergehen? Sein Sie gut vorbereitet, um die Mietwohnung zu bekommen, die Sie haben möchten. Nehmen Sie direkt Ihren Mieterpass mit zu der Besichtigung oder senden diesen vorab an den Vermieter und erhöhen so Ihre Chancen auf eine Wohnung.

Warum wird ein Mieterpass benötigt?

Vermieter, Makler und Hausverwalter benötigen Informationen von Mietinteressenten, um deren Bonität und finanzielle Zuverlässigkeit prüfen zu können. Solche eine Bonitätsauskunft ist unter verschiedenen Bezeichnungen bekannt: Miet-Zertifikat, Bonitätsauskunft, Mieterpass, Mieterauskunft oder Mieterselbstauskunft sowie Selbstauskunft.

Mit dem Mieterpass können Sie als Mietinteressenten Ihre Chancen für den Wechsel in eine neue Immobilie verbessern. Zugleich erhalten Vermieter und Makler genau die Informationen, die sie benötigen, um einem Mietinteressenten einen Mietvertrag anbieten zu können.

Wie ist der Ablauf des Mieterpasses für Sie als Mieter?

  • Schritt 1: Sie geben Ihre persönlichen Daten ein und akzeptieren die Datenschutzbestimmungen.
  • Schritt 2: Nach der Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie eine Datenübersicht, in der Sie die Möglichkeit haben, Ihre Daten zu überprüfen und ggf. noch zu korrigieren.
  • Schritt 3: Danach erscheint die Zahlungsseite für Ihre Bezahlung. Die Kosten von 29,95€ sind per SEPA, Kreditkarte oder PayPal bezahlbar.
  • Schritt 4: Nach erfolgreicher Bezahlung erhalten Sie den Mieterpass und die Rechnung per Post.

Investieren Sie lediglich 29,95€ für Ihre Traumwohnung und ein angenehmes Mietverhältnis.